Nachtfalke Sat Board Template © by Nachtfalke
Zurück   Nachtfalke Sat Board > Sat- und Elektronik-Bereich > Sat & Kabel TV-Anlagen: Aufbau, Einrichtung und sonstiges


Sat & Kabel TV-Anlagen: Aufbau, Einrichtung und sonstiges

Hier gibt es alles zum Thema Sat & Kabel TV-Anlagen sowie Aufbautipps oder sonstiges. Probleme mit dem Empfang oder Installationshilfen.Bitte nur Beiträge zu diesen Themen posten!


Wenn du dich kostenlos registrierst kannst du neue Themen verfassen, an Umfragen teilnehmen und vieles mehr. Falls Du bei der Registrierung oder Anmeldung Probleme hast, dann kontaktiere uns.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2010, 14:46 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #1
Gast48994
Gast
 
Sat Spiegel einstellen

Hallo zusammen,

hab da mal eine kleine Frage.
Muß meinen Sat Spiegel neu ausrichten (mit SAT-Finder) mit Quadro LNB an einem Multischalter.
Hatte mal gelesen das ich einen Sat Reciever direkt an eine "Strippe" vom LNB hängen soll, und am besten auf ZDF ausrichte sollte.
Bloß auf welchen Anschluß des LNB kommt ZDF - H/H, HV, LH oder LV ?

Was heißt eigentlich:

LNB Multischalter
H/H - 18V Horizontal ?
H/V - 18V Vertikal ?
L/H - 14 V Horizontal ?
L/V - 14V Vertikal ?
Ist das richtig so ?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar !
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2010, 15:03 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #2
ENIGMA of DOOM
King of Sat-Ulc
 
Zitat:
Zitat von Toto1166 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

hab da mal eine kleine Frage.
Muß meinen Sat Spiegel neu ausrichten (mit SAT-Finder) mit Quadro LNB an einem Multischalter.
Hatte mal gelesen das ich einen Sat Reciever direkt an eine "Strippe" vom LNB hängen soll, und am besten auf ZDF ausrichte sollte.
Bloß auf welchen Anschluß des LNB kommt ZDF - H/H, HV, LH oder LV ?

Was heißt eigentlich:

LNB Multischalter
H/H - 18V Horizontal + 22kHz
H/V - 14V Vertikal + 22kHz
L/H - 18 V Horizontal ?
L/V - 14V Vertikal ?
Ist das richtig so ?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar !
häng doch deinen satfinder NACH dem multischalter dran, dann musst du dir darüber keine sorgen machen

ansonsten gibts dazu sat-tabellen, z.b. auf lyngsat oder astra.de

oder guckst du pdf >
von overice
Anhang gelöscht - Bitte die Database für Dateien verwenden

Geändert von overice (17.10.2010 um 21:37 Uhr) Grund: Anhang gelöscht
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2010, 15:41 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #3
Gast48994
Gast
 
Zitat:
Zitat von ENIGMA of DOOM Beitrag anzeigen
häng doch deinen satfinder NACH dem multischalter dran, dann musst du dir darüber keine sorgen machen

ansonsten gibts dazu sat-tabellen, z.b. auf lyngsat oder astra.de

oder guckst du pdf >

Da sag ich doch erst einmal Danke !!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2010, 23:28 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #4
alex10987
VIP-User
 
Box 1: Xtrend 9200
Box 2: Openbox X800
Box 3: Kathrein UFS910
Box 4: ClarkeTech5000HD
Hi,
das ist gar nicht so verkehrt, zum Ausrichtung direkt an LNB zu gehen, funktioniert nicht immer einwandfrei, weiterhin muss man sich im klaren sein, über welchen Eingang man die Spannungversorgung zum LNB brignt!

Daher war der Typ mit ZDF nicht verkert, da gerade er auf H/H fählt und die meisten LNBs auch über H/H mit Spannung versorgt werden!


Aber mach doch lieber wie Eni sagt und hängt dich hinter MS ein!

Gruß
Alex
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2010, 12:47 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #5
Gast48994
Gast
 
Zitat:
Zitat von alex10987 Beitrag anzeigen
Hi,
das ist gar nicht so verkehrt, zum Ausrichtung direkt an LNB zu gehen, funktioniert nicht immer einwandfrei, weiterhin muss man sich im klaren sein, über welchen Eingang man die Spannungversorgung zum LNB brignt!

Daher war der Typ mit ZDF nicht verkert, da gerade er auf H/H fählt und die meisten LNBs auch über H/H mit Spannung versorgt werden!


Aber mach doch lieber wie Eni sagt und hängt dich hinter MS ein!

Gruß
Alex
Hi Alex,
auch dir eine Danke !
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 16:33 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #6
epore
Spezialist
 
Box 1: VU+ Solo Clone
Box 2: 2x Opticum HD X403P
Box 3: 2x Pace DS830NP
Box 4: Targa TSR 5100 HDD
Hab dann auch mal unser Sat-Schüssel neu ausgerichtet, da bei jedem bisschen Regen der Empfang weg war.
Nun mein Problem:
Beim Einstellen der Schüssel mit dem Sat-Finder sollte dieser am höchsten ausschlagen. Nur wenn der Zeiger am höchsten steht, zeigen die Receiver aber keine bessere Qualität an.
Im Gegenteil, die Quali geht auch noch zurück! Da nun gerade wieder die Sonne scheint und der Regen sich verzogen hat muss ich wohl warten, ob sich was am Empfang verbessert hat.
Trotzdem hab ich jetzt die Schüssel mit dem vom Sat-Finder höchsten Werte eingestellt. Der Dämpfungsregler war fast bis ganz zu (also höchste Dämpfung).
Bevor ich die Schüssel eingestellt habe, hatte ich 'ne Quali von 75. Jetzt nach dem "perfektem" Ausrichten hab ich eine Quali von 55.
Was meint Ihr dazu? Sollte man dem Satfinder trauen, oder der Quali-Anzeige im Receiver?
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 18:00 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #7
ENIGMA of DOOM
King of Sat-Ulc
 
beschreibe mal deine anlage bitte
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 18:10 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #8
epore
Spezialist
 
Box 1: VU+ Solo Clone
Box 2: 2x Opticum HD X403P
Box 3: 2x Pace DS830NP
Box 4: Targa TSR 5100 HDD
80-er Schüssel, Universal-QuattroLNB 0,2dB, 4-er 90dB Koaxkabel zum 5/6 Multiswitch und dann die links stehenden Sat-Boxen. Für Hotbird ein SingleLNB schielend an der gleichen Schüssel und Kabel direkt ins Schlafzimmer an einen 2-er Diseq.
Für beide LNBs hab ich den Satfinder benutzt und bestmöglich eingestellt.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 22:02 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #9
ENIGMA of DOOM
King of Sat-Ulc
 
es scheint als hast du mit dem satfinder was verbockt...
versuchs mal zuerst mit der unempfindlichsten einstellung, hier gibts oben unter wichtig ne anleitung wenn du nicht klarkommst.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 22:03 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #10
Josch2
**RO Ecke**
 
Hallo epore

Wenn die Möglichkeit besteht so nimm einen Receiver um der Schüssel
den letzten Schliff zu geben, also feineinstellen.
Da kannst anhand von Balken am Bildschirm beobachten wie die
Qualität und Signalstärke sich verändert.Stelle beide so weit wie möglich
auf Maximum. Dies mit Geduld denn der Receiver benötigt ein wenig
um das empfangene Signal zu verarbeiten. Zum einstellen kannst
ZDF (11953, H) verwenden oder ORF (12692, H ) denn diese Transponder
strahlen etwas schwächer.
Besser ist ein Messgerät, aber für uns Hobbyschrauber nicht erschwinglich.
Andere Alternative , man lässt die Schüssel von einem Fachmann
einstellen.

Gruß Josch2
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 23:41 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #11
dascabrio1
King of Sat-Ulc
 
Zitat:
Zitat von epore Beitrag anzeigen
80-er Schüssel, Universal-QuattroLNB 0,2dB, 4-er 90dB Koaxkabel zum 5/6 Multiswitch und dann die links stehenden Sat-Boxen. Für Hotbird ein SingleLNB schielend an der gleichen Schüssel und Kabel direkt ins Schlafzimmer an einen 2-er Diseq.
Für beide LNBs hab ich den Satfinder benutzt und bestmöglich eingestellt.
Hast du nach dem Ausrichten bei beiden Satelliten eine schlechtere Qualitätsanzeige oder vielleicht nur bei Astra.

Wenn nur bei Astra und die Leitung zum Multischalter relativ kurz ist, dann könnte der Multischalter durch zu hohe Eingangspegel übersteuern.

Hast du, wenn du den Satfinder dazwischenschaltest mehr oder weniger Qualität?

Wenn dein Multischalter Pegelsteller hat, könntest du die Eingangspegel abschwächen.

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 15:28 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #12
epore
Spezialist
 
Box 1: VU+ Solo Clone
Box 2: 2x Opticum HD X403P
Box 3: 2x Pace DS830NP
Box 4: Targa TSR 5100 HDD
Vielen Dank für die Antworten.
Wir hatten jetzt gerade 'nen heftigen Regenschauer und der Empfang war nicht gestört!
Übrigens, es war bei Astra und Hotbird so, das der Finder den besten Wert zeigte, aber die Quali im Receiver zurück ging.
Macht aber nix. Der Empfang hält jetzt bei Regen stand. Da is mir ziemlich egal, was der Receiver für 'ne Quali zeigt.

Zitat:
Zitat von dascabrio1 Beitrag anzeigen
... Wenn nur bei Astra und die Leitung zum Multischalter relativ kurz ist, dann könnte der Multischalter durch zu hohe Eingangspegel übersteuern. ...
Wenn dein Multischalter Pegelsteller hat, könntest du die Eingangspegel abschwächen.
Die Leitung vom LNB zum Multischalter ist so ca. 12 Meter und einen Pegelsteller hat der auch nicht.

Geändert von epore (29.08.2010 um 15:31 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 23:39 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #13
dascabrio1
King of Sat-Ulc
 
Zitat:
Zitat von epore Beitrag anzeigen
Die Leitung vom LNB zum Multischalter ist so ca. 12 Meter und einen Pegelsteller hat der auch nicht.
Wenn es auch bei Hotbird ist, wird es nicht am zu hohen Eingangspegel des MS liegen, denn Hotbird geht ja nicht über den MS....

Falls du ein Hochleistungs-LNB verbaut hast, könnte der Tuner etwas übersteuert werden und deshalb die Qualitätsanzeige des Receivers sinken.

Aber wenn es so funktioniert, lass es so.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 07:34 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #14
epore
Spezialist
 
Box 1: VU+ Solo Clone
Box 2: 2x Opticum HD X403P
Box 3: 2x Pace DS830NP
Box 4: Targa TSR 5100 HDD
Zitat:
Zitat von dascabrio1 Beitrag anzeigen
Wenn es auch bei Hotbird ist, wird es nicht am zu hohen Eingangspegel des MS liegen, denn Hotbird geht ja nicht über den MS....

Falls du ein Hochleistungs-LNB verbaut hast, könnte der Tuner etwas übersteuert werden und deshalb die Qualitätsanzeige des Receivers sinken.

Aber wenn es so funktioniert, lass es so.
Hmmm, für Hochleistungs-LNBs waren die zu günstig.
Das Quattro ist ein Edison 0,2db, das günstigste was ich finden konnte.
Und das Single ist auch ein Edison 0,2db vom Krammarkt (aber neu) für'n 10-er mit F-Stecker.
Das Übersteuern werde ich beim nächsten Starkregen überprüfen. Wenn dann die Quali wieder steigt, weiß ich, das das Ganze etwas übersteuert.
Ändern werde ich vorerst nichts, so'n guten Empfang hatte ich bei Regen noch nie.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 09:32 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #15
ENIGMA of DOOM
King of Sat-Ulc
 
du musst nicht warten auf regen... mach ihn selber > leg ein nasses tuch über das lnb...
  Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 09:58 Uhr   Sat Spiegel einstellen Beitrag #16
epore
Spezialist
 
Box 1: VU+ Solo Clone
Box 2: 2x Opticum HD X403P
Box 3: 2x Pace DS830NP
Box 4: Targa TSR 5100 HDD
Zitat:
Zitat von ENIGMA of DOOM Beitrag anzeigen
du musst nicht warten auf regen... mach ihn selber > leg ein nasses tuch über das lnb...
Danke, gute Idee.
Werde ich heute Abend gleich mal machen und mich dann wieder melden.

Edit: Quattro-LNB, Astra 19.2, Sender ZDF, Quali: 54
mit feuchten Tuch über das LNB: Quali: 48
feuchtes Tuch doppelt: Quali: 31-32
Immer noch störungsfreies Bild!

Single LNB, Hotbird 13.0, irgendwas ausländisches, Quali: 57
mit feuchten Tuch über das LNB: Quali: 37
feuchtes Tuch doppelt: Quali: unter 30 und nur noch Klötzchen.

Ich finde, dass ist schon ganz ok, oder?

Geändert von epore (30.08.2010 um 20:11 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   Nachtfalke Sat Board > Sat- und Elektronik-Bereich > Sat & Kabel TV-Anlagen: Aufbau, Einrichtung und sonstiges
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.



Sie betrachten gerade Sat Spiegel einstellen.